Sektionen

Bologna - Ferrara

Bologna - Ferrara

Nach den zwei Türmen von Bologna und nach dem Platz Nettuno fährt man auf Via della Seta, eine alte Route, die die Händler von Venedig nach Livorno verwendeten, und auf der Route führten sie verschiedene Waren aus dem Osten mit sich. Auf der Strecke sollte man einen Aufenthalt in Villa Smeraldi machen, um die Geschichte der Ebene zwischen Bologna und Ferrara und ihre Kulturen zu entdecken (vom Hanf bis zur roten Rübe, vom Weizen bis zum Reis). Nach Bentivoglio fährt man ununterbrochen auf das reiche ländliche Gebiet von Emilia, durch kleine Dörfer und weite Landschaften, bis man die Türme des Castello Estense erreicht, im Herzen der Renaissance-Stadt Ferrara.

Reisezeit und technischen Eigenschaften

Die Strecke verläuft teilweise auf dem Radweg "Ciclovia della Seta" (Radweg der Seide), der völlig signalisiert ist, und dann geht sie weiter auf Nebenstraßen und Schotterwegen, die für den Mischverkehr bestimmt sind.

Beiträge zu diesem Thema

Orte auf der Reiseroute

Informationsbüro

zuletzt verändert: 18.02.2015 08:35
Ferrara Bike

ferrarabike.com

Entdecken Sie den Abschnitt der Radfahren in der Provinz Ferrara.

Eine Reise durch Kunst, Geschichte, Natur, Essen und Wein!

Suche im Abschnitt
Chiudi menu
Touristische Infos