Sektionen

Ferrara - Ostellato

Ferrara - Ostellato

Von der Stadt fährt man weiter zum östlichen ländlichen Gebiet, auf der Strecke kann man auch die Ausgrabungen und die römische Nekropolis von Voghenza sehen, zusammen mit der Delizia del Belriguardo in Voghiera, mit dem Archäologischen Museum und der wunderschönen Sala della Vigna, und die prächtige Delizia del Verginese in Gambulaga. Schließlich erreicht man Ostellato, mit dem Museum des Gebiets, wo man die Entwicklung dieser Landschaft im Laufe der Jahrhunderte entdecken kann, mit einer faszinierenden Naturoase, Anse Vallive, die perfekt für Vogelbeobachtung ist, mit großen Wasserflächen für Sportfischen.

Reisezeit und technischen Eigenschaften

Mittellange Route, ohne besondere Schwierigkeiten, flach, signalisiert (FE407), meistens auf wenig frequentierten Straßen, aber auch mit vielen Strecken auf Wegen, die nur für Fahrräder und Fußgänger bestimmt sind. Die Route ist komplett asphaltiert und ist der Sonne ausgesetzt. Passen Sie auf, wenn Sie an den signalisierten Stellen die Straße überqueren.

Beiträge zu diesem Thema

Orte auf der Reiseroute

Informationsbüro

zuletzt verändert: 18.02.2015 04:47
Ferrara Bike

ferrarabike.com

Entdecken Sie den Abschnitt der Radfahren in der Provinz Ferrara.

Eine Reise durch Kunst, Geschichte, Natur, Essen und Wein!

Suche im Abschnitt
Chiudi menu
Touristische Infos