Sektionen

3 - Unterwegs auf dem grossen Delta. Von Venedig nach Ferrara

Venedig ist eines der größten je von der Menschheit hervorgebrachten Meisterwerke.
3 - Unterwegs auf dem grossen Delta. Von Venedig nach Ferrara

Die schwimmende geheimnisvolle Stadt, eingetaucht in die Geschichte und von unvergesslicher Faszination, ist mit ihrer Laguna Veneta das perfekte Reiseziel. Diese Radtour startet in Venedig und führt zunächst nach Chioggia. Nach Überquerung der Flüsse Brenta (Brandau) und Adige (Etsch) geht die Strecke durch die Landschaft, die der Fluss Po in seinem langsamen Verlauf in Richtung Adria entstehen lässt und dabei zu einem der ausgedehntesten europäischen Feuchtgebiete im Mittelmeerraum macht: das Po-Delta öffnet sich hier, der vollkommene Ort für Natur-, Umwelt und Gastronomiewege. Die Tour erreicht Ferrara längs des Radweges Destra Po. Zwei Freund- und Feindstädte, durch Kultur und jahrhundertlange Geschichte miteinander verbunden, wo Kriege sich mit Zeiten fest verschweißter Freundschaften abwechselten, als die Herzöge von Ferrara in allen Ehren und brüderlich in San Marco empfangen wurden.

Reisezeit und technischen Eigenschaften

Länge: km 216,550 (ab Chioggia km 196,550)
Schwierigkeitsgrad: für alle Fahrer geeignet, auf ebenem Gebiet, vorwiegend auf wenig befahrenen Straßen.

Beiträge zu diesem Thema

zuletzt verändert: 08.10.2015 07:22
Ferrara Bike

ferrarabike.com

Entdecken Sie den Abschnitt der Radfahren in der Provinz Ferrara.

Eine Reise durch Kunst, Geschichte, Natur, Essen und Wein!

Suche im Abschnitt
Chiudi menu
Touristische Infos