Sektionen

Sehenswürdigkeiten in Po-Delta Park

Sacca di Goro
Die Bucht von Goro erstreckt sich über eine Fläche von 2.000 Ha, ...
Ökologisches Museum Argenta - Po-Delta-Park
Das Museum ist ein harmonischer Komplex aus unberührter Natur, geformter Landschaft und unterschiedlichen Zeugnissen der Siedlungs- und Kulturgeschichte.
Valli von Cannevié
Die Salzwasserspiegel, durchzogen von Kanälen an den Fangstellen, ...
Valle Campotto
Die drei Feuchtgebiete Valle di Campotto, Valle Bassarone und Valle Santa liegen zwischen dem Fluss Reno und den aus dem Appennin kommenden Bächen Idice und Sillaro.
Wald von Mesola
Der Wald von Mesola bedeckt eine Fläche von 1.058 Ha, war aber vor Jahrhunderten um vieles größer.
Die Valli von Comacchio - Po-Delta-Park
Obwohl die Valli durch die Urbarmachung der Gegend einen Großteil ihrer ursprünglichen Wasserflächen verloren haben stellen sie mit mehr als 11.000 ha noch immer eines der wichtigsten Lagunengebiete Italiens dar.
zuletzt verändert: 15.03.2017 13:18
Chiudi menu
Touristische Infos