Sektionen

Bögen, Tore und Stadtmauern

Ferrara

Die Wallanlagen

Wenn man von Norden oder Osten nach Ferrara kommt, verwehrt die wundervolle Kulisse der Wallanlagen zunächst den Blick auf die historische Stadt.

Porta Paola

Porta Paola ist ein Tor, das 1612 nach Entwürfen von Giovan Battista Aleotti errichtet und nach dem damaligen Papst Paul V benannt wurde.

zuletzt verändert: 12.09.2012 09:33
Chiudi menu
Touristische Infos