Sektionen
Sfondo delle briciole di pane

Kunst und kultur

Das jüdische Ghetto

In Cento gab es bereits zu Beginn des 14. Jh. eine äußerst aktive und geschäftstüchtige israelitische Gemeinde, ...

Galerie für Moderne Kunst “A. Bonzagni”

Die Galerie für Moderne Kunst befindet sich im Palazzo del Governatore...

Rocca

Die Burg und die Porta Pieve sind das, was von der alten Befestigungsanlage der Stadt Cento übrig geblieben ist.

Städtische Pinakothek

Die Pinakothek erstreckt sich über insgesamt fünfzehn Säle. Sie verfügt über die weltweit größte Sammlung von Werken von Giovan Francesco Barbieri (Guercino).

Teatro Borgatti

Das Theater wurde zwischen 1856 und 1861 nach Plänen des centeser Architekten A. Giordani erbaut.

Chiudi menu
Touristische Infos