Sektionen
Sfondo delle briciole di pane

Poggio Renatico

Der Name scheint hochmittelalterlichen Ursprungs zu sein, als mit podium, von dem Poggio stammt, eine künstliche Ansammlung von aus den Tälern stammender Erde bezeichnet wurde. Der Name Renatico dagegen lässt an ein Synonym für „motta“ (ein von Wasser umgebener Hügel) denken. Das Gebiet von Poggio Renatico stellt traditionell die Grenze zwischen Bologna - zu dem der Ort bis ins 19. Jh. gehörte - und Ferrara dar und ist bis heute von alten Wachtürmen durchsät.

zuletzt verändert: 12.09.2012 13:49
Chiudi menu
Touristische Infos