Sektionen

Parco Massari

Der Garten von Palazzi Massari ist der größte Garten innerhalb der Mauernstadt
parco massari
Parco Massari

Der im Jahr 1780 im Auftrag des Grafen Onofrio Bevilaqua von dem Architekt Luigi Bertelli geplante Garten ist für seine zahlreiche Skulpturen und die vielen Bäumen berühmt geworden. Im 19. Jahrhundert werden die Grafen Massari Besitzer der Palast und lassen sie den Plan des Gartens ändern. Heute verzieren hundertjährigen Bäume den Garten: zwei Libanonzeder, manche Eiben, und andere imposante Bäume.
Seit dem Jahr 1936 gehört Parco Massari zum Comune di Ferrara und heute ist er ein belebter Stadtpark.

Eröffnung

November - Februar: 8- 18 Uhr
März, April, Oktober: 8-20 Uhr
Mai und September: 7- 24 Uhr

Preis

kostenlos

Kontakte

Ferrara - Corso Porta Mare, 65

Informationsbüro

How to get here

Zu Fuß: 10 Minuten von dem Este Schloss entfernt
Bus: Linie 4C von dem Bahnhof; Linie 3C von der Stadtmitte, Haltestelle Palazzo die Diamanti
Auto: Parkplatz Diamanti (250 Meter)
An Hunden verboten.

zuletzt verändert: 09.10.2015 11:21
Chiudi menu
Touristische Infos