Sektionen
Sfondo delle briciole di pane

Codigoro

Codigoro ist eine kleine Stadt im Hinterland der Küste, die nach wie vor von der Landwirtschaft geprägt ist, in der sich inzwischen aber auch einige Industriebetriebe angesiedelt haben, die vor allem landwirtschaftliche Produkte verarbeiten. Die historische Entwicklung der Stadt ist eng mit der jahrhundertelangen Urbarmachung des umliegenden Basso Ferrarese verbunden. Der Name ist abzuleiten aus “caput gauri”, und nimmt Bezug auf die Tatsache, dass in der Nähe der Po von Goro (d.h. ‘Gauri’) vom Arm des Po di Volano abzweigte.

zuletzt verändert: 22.08.2012 10:35
Chiudi menu
Touristische Infos