Sektionen

Ro

Ro ist ein Ort mit Schwerpunkt auf der Landwirtschaft in unmittelbarer Nähe des rechten Po-Ufers. Die Geschichte von Ro ist vor allem von furchtbaren Überschwemmungen gezeichnet, von denen das Gebiet regelmäßig heimgesucht wurde. Die wirtschaftliche Blütezeit begann ab dem 19. Jh. dank der Verbesserung der Wassersituation. Der Name stammt wahrscheinlich vom griechischen reor, das „fließen“ bedeutet. Die in eine besonders attraktive natürliche Umgebung eingebettete Po-Mühle (Mulino sul Po) ist sowohl ein Museum unter freiem Himmel, als auch eine lebendige, produktive Welt, die perfekt in das soziale Umfeld des Gebiets integriert ist.

zuletzt verändert: 31.07.2018 11:57
Chiudi menu
Touristische Infos