Sektionen

Naturgeschichtliches Museum

Dieses Museum bietet eine breitgefächerte naturkundliche Ausstellung mit verschiedenen Schwerpunkten.
Naturgeschichtliches Museum

Zudem verfügt es über eine Fachbibliothek, einen Lesesaal und eine fachdidaktische Abteilung. Einer der wichtigsten Schwerpunkte der Ausstellung ist die Zoologie (ausgestopfte Säugetiere, Reptilien, Amphibien, Fische, Wirbellose etc.). Bemerkenswert ist hier insbesondere die artenreiche ornithologische Sammlung. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Geowissenschaften wie Paleontologie, Geologie und Mineralogie, die mit zahlreichen Fossilien, Mineralien und Gesteinsstücken vertreten sind. Ein sehr interessanter, nach innovativen Kriterien gestalteter Ausstellungsbereich trägt den Titel “Umwelt Erde”. Hier werden nicht nur verschiedene Ökosysteme der Erde vorgestellt, sondern es wird auch veranschaulicht, wie sich diese im Laufe der Zeit verändern bzw. verändert haben. Neben dem alltäglichen Betrieb entwickelt das Museum wichtige Initiativen im Bereich der Forschung und der Öffentlichkeitsarbeit.
Führungen: tel. 0532 203381- 206297.

Eröffnung

Di-So 9.00-18.00.

GESCHLOSSEN: 3. Juni - 31. August (für Arbeit).

Schließtage

  • Montag

Preis

€ 4,00.

Reduzierten

€ 2,00 (Personen über 65 Jahre)

Freier Entritt mit der Touristenkarte MyFeCard

Frei

  • Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre
  • Disabled persons with one accompanying person
  • Tourist guides
zuletzt verändert: 02.12.2019 11:43
Chiudi menu
Touristische Infos