Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Naturgeschichtliches Museum

Das Museum wird am 4. Oktober 2022 wiedereröffnet
Naturgeschichtliches Museum

Zudem verfügt es über eine Fachbibliothek, einen Lesesaal und eine fachdidaktische Abteilung. Einer der wichtigsten Schwerpunkte der Ausstellung ist die Zoologie (ausgestopfte Säugetiere, Reptilien, Amphibien, Fische, Wirbellose etc.). Bemerkenswert ist hier insbesondere die artenreiche ornithologische Sammlung. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Geowissenschaften wie Paleontologie, Geologie und Mineralogie, die mit zahlreichen Fossilien, Mineralien und Gesteinsstücken vertreten sind. Ein sehr interessanter, nach innovativen Kriterien gestalteter Ausstellungsbereich trägt den Titel “Umwelt Erde”. Hier werden nicht nur verschiedene Ökosysteme der Erde vorgestellt, sondern es wird auch veranschaulicht, wie sich diese im Laufe der Zeit verändern bzw. verändert haben. Neben dem alltäglichen Betrieb entwickelt das Museum wichtige Initiativen im Bereich der Forschung und der Öffentlichkeitsarbeit.
Führungen: tel. 0532 203381- 206297.

Eröffnung

Dienstag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr.
Dienstag und Donnerstag auch nachmittags von 14 bis 17 Uhr.

Schließtage

  • Samstag
  • Sonntag

Preis

Freier Entritt

zuletzt verändert: 29.09.2022 17:43
Chiudi menu
Touristische Infos