Sektionen

Museo Villa Bighi

Die Villa Bighi wurde 1963 von Dante Bighi errichtet und diente diesem eklektischen Künstler als Wohn- und Ausstellungsgebäude.
Museo Villa Bighi

In der Villa sind heute die ursprüngliche Einrichtung, eine große Bibliothek und eine kostbare Privatsammlung mit Kunstwerken der Gegenwart zu sehen: unter den etwa hundert Arbeiten aus den wichtigsten Stilrichtungen der zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts befinden sich auch Werke von Fontana, Warhol und Giò Pomodoro..

Eröffnung

Reservierung ist für den Besuch erforderlich

Preis

Eintritt frei

Kontakte

Copparo - Via Marino Carletti, 110
telefax 0532 861339
zuletzt verändert: 15.10.2015 10:45
Chiudi menu
Touristische Infos