Sektionen
Sfondo delle briciole di pane

Comacchio

Comacchio ist die originellste und faszinierendste Stadt des Po-Deltas. Lange Zeit war sie von Ferrara, Ravenna und Venedig, von Päpsten wie von Kaisern umkämpft. Ihre Einwohner verstehen sich gewissermaßen als Erben der estruskischen Stadt Spina, auch wenn Comacchio “erst” in den Anfängen des Mittelalters auf einer Gruppe von dreizehn Inseln entstand. Die urbanistische und ökonomische Entwicklung der Stadt war seit jeher ganz vom Wasser der Valli ringsum gezeichnet. Fischfang, Bewirtschaftung der Lagunen und Salinen waren die Quelle ihres Reichtums wie der Grund für verheerende Auseinandersetzungen mit der Republik Venedig. Heute zeigt sich die Stadt in der einzigartigen Idylle ihrer Kanäle, Brücken, Kirchen und Palazzi und wird von Leuten mit ganz eigenem Charakter bewohnt, die stolz sind auf ihre Geschichte wie auf ihre Identität.

zuletzt verändert: 30.08.2012 16:42
Riviera di Comacchio 2016

Download die kostenlose Publikation im PDF-Format (12 Mb)

Riviera di Comacchio - NICE TO MEET YOU! 2016

Po-Delta Park

birds

Eine der wichtigsten Feuchtgebiete Europas, das größte Italiens, mit einer biologischen Vielfalt, die es zu einem Paradies für Naturforscher, Biologen, Wissenschaftstouristen und Vogelbeobachter macht.   

Ein großartiges grünes Areal, eingerahmt von jahrhundertealten Wäldern, Pinienhainen und Oasen, die sich mit architektonischen Zeugnissen aus dem Erbe der prachtvollen Estenser Herrschaft abwechseln.     

Der Park gliedert sich in Stationen, territoriale Rahmen, die durch einzigartige Naturschauspiele und Landschaftsformen sowie künstlerisch-kulturelle Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten geprägt sind.

Lidi di Comacchio

Lido degli Estensi

Lido degli Estensi ist ein modernes, mondänes Ferienzentrum, in dem Sport, Spass und Vergnügen im Vordergrund stehen.

Lido degli Scacchi

Dies Badeorte ist das ideale Ferienziel für Familien mit kleinen Kindern. Die Strände sind ruhig, sauber und sehr gut betreut; die Strandbäder bieten viele Möglichkeiten zu Spiel, Bewegung und Unterhaltung für Kinder wie Eltern.

Lido delle Nazioni

Lido delle Nazioni ist ein ruhiger Badeort mit breiten Straßen, vielen Grünanlagen und zahlreichen Geschäften, in denen man nach einem Tag am Strand sehr gut Shoppen kann.

Lido di Pomposa

Dies Badeorte ist das ideale Ferienziel für Familien mit kleinen Kindern.

Lido di Spina

Lido di Spina ist im Unterschied zu den anderen Küstenorten von Comacchio weniger an den Badetourismus gebunden und wird mehr als andere ganzjährig bewohnt.

Lido di Volano

Der nördlichste Badeort der Provinz Ferrara ist nach dem Po di Volano benannt, einem antiken Arm des Po, der hier in die Bucht von Goro mündet.

Porto Garibaldi

Porto Garibaldi ist der älteste Badeort an der Adriaküste der Provinz Ferrara und war ursprünglich ein reines Fischerdorf.

Chiudi menu
Touristische Infos